Umgebauter Linienbus: Charité startet mobile Impfversorgung von Flüchtlingen (kma-online.de)

Umgebauter Linienbus: Charité startet mobile Impfversorgung von Flüchtlingen (kma-online.de)

Das deutschlandweit erste Impfmobil für die Flüchtlingsversorgung soll bestehende Impflücken schließen. Die Charité Universitätsmedizin Berlin und das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten haben dazu ein mobiles Versorgungskonzept entwickelt und es mit den Kooperationspartnern Deutsche Bahn, Cisco und SAVD Videodolmetschen (Wien) umgesetzt. >>weiterlesen