Dolmetscher per Video (br.de)

Dolmetscher per Video

Bausback informierte sich außerdem über eine neue Videokonferenzanlage für Dolmetscher, die seit ein paar Wochen im Kronacher Gefängnis in Betrieb ist. Über die Videoanlage können die Justizvollzugsbeamten bei Übersetzungsproblemen europaweit Dolmetscher kontaktieren. Bei männlichen Häftlingen liege der Ausländeranteil in den Gefängnissen in Bamberg und Kronach bei rund 60 Prozent.

Leichtere Kommunikation

Über das System lassen sich auch kurzfristig etwa Dolmetscher für afrikanische Dialekte ins Gefängnis zuschalten. Das erleichtere „gewaltig“ die Kommunikation mit den Gefangenen, so Mann. Derzeit werde die Anlage in fünf bayerischen Haftanstalten getestet, anschließend könnte es bayernweit eingeführt werden.  Weiterlesen