Unser Anspruch…

Unsere KundInnen und wir legen Wert auf ausgebildete und qualifizierte DolmetscherInnen. Deshalb gelten entweder ein abgeschlossenes translationswissenschaftliches Studium, eine staatliche Prüfung oder eine gerichtliche Beeidigung als Voraussetzungen für eine Zusammenarbeit.

Ausnahmen werden nur in jenen Sprachen gemacht, die im deutschsprachigen Raum universitär nicht oder kaum angeboten werden. Hier wurde in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Dolmetscher und Übersetzer in Deutschland (BDÜ) der Zertifikatskurs „Basissensibilisierung (Video-)Dolmetschen im Gesundheits- und Gemeinwesen für LaiendolmetscherInnen“ ins Leben gerufen.

Werden Sie Teil einer europäischen Lösung und schicke Sie uns Ihre Bewerbung an: bewerbung@videodolmetschen.com

…weil Sie uns wichtig sind!